Führungen

Rettung Öko-Schule

Rückblick BUND-Kampagne "Rettet die Franzigmark"
www.rettet.franzigmark.de

Bester Saft aus Ihren Äpfeln
Most-Tag in der Franzigmark

Der BUND Halle-Saalekreis führt am Sonntag, dem 7. Oktober, von 9.00 bis 16.00 im Umweltzentrum Franzigmark einen Most-Tag durch.
Mit technischer und personeller Unterstützung aus dem BUND-Landesverband kann Obst von Bürgerinnen und Bürgern zu bestem Direktsaft verarbeitet werden.

Nach dem gemeinsamen Waschen des Obstes wird dieses zu einer Maische geschreddert. Nach der Zerkleinerung benötigt die Maische etwas Zeit, damit sich das Pektin der Äpfel auflöst und das Material pressfähig ist. Mit Hilfe einer Hydropresse wird dann in wenigen Minuten aus dem Obst ein wertvoller Saft gepresst. Dieser Saft kann sofort verkostet werden. In mitgebrachte Behälter (z.B. Kanister) wird direkt abgefüllt. Wir werden auch Saft vor Ort sterilisieren und in Flaschen abfüllen, dies dauert jedoch eine gewisse Zeit. Interessenten bringen bitte geeignete Flaschen mit.
Die Menge an Saft richtet sich nach der Menge Obst und vor allem nach den Sorten des Obstes. Aus jedem Apfel kann man Saft gewinnen, die Ergiebigkeit schwankt jedoch stark zwischen 0,4 und 0,7 Liter je Kg Äpfel.
Um zeitliche Engpässe zu minimieren, bitten wir um telefonische Abstimmung .

Fon 0345 2031002
mail@bund-halle.de
V.i.S.d.P.: Ralf Meyer
BUND-Regionalverband Halle-Saalekreis
Mühlweg 46
06114 Halle

Freiwllligentag 2012

20 Jahre Öko-Schule

BUND-Veranstaltungen 2007

22.04.07
Botanische Führung in der Franzigmark. Beginn der Führung 14.00 Uhr
Treff: HAVAG-Haltestelle Franzigmark

MAI

13.05.07
Botanische Führung in der Franzigmark - Beginn der Führung 14.00 Uhr
Treff: HAVAG-Haltestelle Franzigmark

BUND-Veranstaltungen 2008

JANUAR

Mo. 14.01.08
BUND-Treff /Vorstandssitzung
19:00 Uhr – 21:00 Uhr
BUND-Büro Mühlweg 46

FEBRUAR


Mo. 11.02. 08
BUND-Treff /Vorstandssitzung
19:00 Uhr – 21:00 Uhr
BUND-Büro Mühlweg 46

Sa. 23.02. 08
Arbeitseinsatz: Mähen und Entbuschen auf Streuobstwiese im Schlosspark Dieskau
09.00 - 14.00 Uhr Kirschberg (Mühlweg)